Sprungziele

Fotowettbewerb "Natur im Fokus" Ausstellungstour 2024

  • 02.04. 12:00 Uhr – 15.05.2024 12:00 Uhr
  • Stadt Landau a.d.Isar Oberer Stadtplatz 1 94405 Landau a.d.Isar
  • Ausstellung

Unter dem Motto „Schau doch mal hin! – Mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur“ möchte der Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ Kinder und Jugendliche dazu anregen, ihre natürliche Umgebung genauer in den Blick zu nehmen und sich mit der heimischen Natur zu beschäftigen. Im Vordergrund stehen dabei interessante Motive, spannende Bildkompositionen und vor allem Kreativität.

Mitgliederversammlung

  • 22.04.2024 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Pfarrsaal Stadtgraben 3 94405 Landau a.d.Isar

Der KDFB Landau lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein.

Vortrag zum Thema Demokratie

  • 23.04.2024 19:00 Uhr – 23:30 Uhr
  • Stadthalle Stadtgraben 3 94405 Landau a.d.Isar

mit Prof. Dr. Ursula Münch „Warum Krisen auch eine stabile Demokratie gefährden können - Ursachen, Erscheinungsweisen, Ausblick.“

Stammtisch Altersverein

  • 26.04.2024 16:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Herrn Alois Gasthaus Pleintinger Lex Simbacher Straße 73 94405 Landau a.d.Isar

Flohmarkt 2024

  • 27.04.2024 07:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Volksfestplatz Harburger Straße 94405 Landau a.d.Isar
  • Feste und Märkte
http://www.george-maerkte.de/index.html

Orchesterflimmern

  • 27.04.2024 18:30 Uhr – 23:00 Uhr
  • Stadthalle Stadtgraben 3 94405 Landau a.d.Isar

Kathi Kattinger und Simon Csokan haben mal wieder eine einzigartige Idee:

30 Jahre Duo Saxiano

  • 30.04.2024 20:00 Uhr – 22:30 Uhr
  • Stadthalle Stadtgraben 3 94405 Landau a.d.Isar

Am Dienstag, den 30. April 2024 lädt das Duo Saxiano um 20 Uhr in die Landauer Stadthalle ein, um gemeinsam mit „alten und neuen Fans“ egal welchen Alterns bei freiem Eintritt sein 30-jähriges Bühnenjubiläum zu feiern

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.