Sprungziele

Amtliche Bekanntmachungen

Änderung des Bebauungsplans "Härtlstraße" mit Deckblatt Nr. 2 - Inkrafttreten

    Bekanntmachung Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Landau a.d.Isar hat in der Sitzung vom 02.05.2024 das Deckblatt Nr. 2 zum Bebauungsplan „Härtlstraße“ in der Fassung vom 11.03.2024, ergänzt durch die Abwägungsbeschlüsse vom 02.05.2024 gemäß § 10 Abs.1 BauGB als Satzung beschlossen. Gegenstand…

    Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 02.05.2024

      B e k a n n t m a c h u n g Am Donnerstag, den 2. Mai 2024, 18:00 Uhr, findet im Rathaussaal (Eingang Rathausgässchen) eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Tagesordnung: 1. Bauanträge 1.1 Errichtung von zwei Nebengebäuden -…

      Änderung des Bebauungsplans "Wimberger Wiese II" mit Deckblatt Nr. 3

        Bekanntmachung Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Landau a.d.Isar hat in der Sitzung vom 22.02.2024 das Deckblatt Nr. 3 zum Bebauungsplan „Wimberger Wiese II“ in der Fassung vom 07.11.2022 gemäß § 10 Abs.1 BauGB als Satzung beschlossen. Gegenstand der Änderung ist die Anpassung von Baugrenzen…

        Änderung des Bebauungsplans "Marienhöhe" mit Deckblatt Nr. 6

          Bekanntmachung Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Landau a.d.Isar hat in der Sitzung vom 22.02.2024 das Deckblatt Nr. 6 zum Bebauungsplan „Marienhöhe“ in der Fassung vom 11.12.2023 gemäß § 10 Abs.1 BauGB als Satzung beschlossen. Gegenstand der Änderung ist die Anpassung von Baugrenzen und…

          Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

            Bekanntmachung Am Montag, den 11. März 2024, 18:00 Uhr, findet im Rathaussaal (Eingang Rathausgässchen) eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Tagesordnung: 1. Bauanträge 1.1 Neubau eines Wohnhauses mit Garage - Freisteller -,…

            De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

            Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

            Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.