Service

Kalender

Sanierung der Bäder

Das Freibad wurde in den 60er Jahren, das Hallenbad Mitte der 70er Jahre gebaut. Seither gab es schon diverse Umbauten (große Rutsche, Kleinkinderbecken, Bademeisterturm, energetische Sanierung der Schwimmhalle etc.). Nun geht es neben der Erneuerung sanierungsbedürftiger Bereiche (Umkleiden) um eine grundlegende funktionelle Verbesserung der Bädergebäude:

Für Freibad und Hallenbad entsteht ein gemeinsamer Eingang mit Wartezone und Aufzugsanlage (Barrierefreiheit), die gastronomischen Bereiche werden zusammengelegt, durch einen vorgelagerten sog. Stiefelgang sind die verschiedenen Ebenen wesentlich besser zugänglich, auch die Belichtung verbessert sich.

Die Bäder sind nicht nur für den Breitensport da, sie werden auch als Schulsportanlagen von den umliegenden Schulen rege genutzt.

  • Bauzeit: 2017 (1. BA); 2018/19 (2. BA)
  • Kosten: 3.000 T€
  • Finanzierung: 525 T€ Schulbauförderung, 2.275 T€ Eigenmittel