Service

Kalender

Erweiterung der Kläranlage

Die Abwässer der Stadt Landau a.d.Isar und des Marktes Pilsting werden in der Kläranlage Landau behandelt. Seit ihrem Bau 1974 wurde die Kläranlage immer wieder an die verschärften Reinigungsanforderungen angepasst, die letzten Maßnahmen waren die Errichtung einer maschinellen Faulschlammentwässerungsanlage und die Sanierung der Faultürme.

Wegen der steigenden Einwohnerzahlen, der starken Zunahme der industriellen Einleitung, einer Vielzahl von neuen Baugebieten und der Ausweisung von weiteren Industriegebieten in beiden Gemeinden stößt die Biologie jetzt an ihre Grenzen, eine Erweiterung der Biologie ist zwingend notwendig. Deshalb werden 2018 ein zweites Belebungsbecken und eine Gebläsestation gebaut. 

  • Bauzeit: 2018/2019
  • Kosten: 3.900 T€
  • Finanzierung: 1.560 T€ (40%) Markt Pilsting, 2.340 T€ (60%) Stadt Landau a.d.Isar