Service

Kalender

Bau eines Mehrgenerationenparks

Die Stadt Landau hat von der Heiliggeist-Bürgerspital-Stiftung ein rund 3.000 m² großes Teilstück aus dem Altenheimgarten erworben, gefördert wurde dieser Kauf aus Städtebaufördermitteln. Die neu erworbenen und die bereits vorhandenen öffentlichen Grünflächen werden zu einem Mehrgenerationenpark umgestaltet:

Das Wegesystem wird erneuert und, soweit möglich, barrierefrei gemacht. Für die Kinder werden Spielmöglichkeiten geschaffen (Kletterspinne, Sandkasten etc.). Die sportlich Aktiven können sich an Fitnessgeräten betätigen. Für die Senioren wird eine Boccia-Bahn gebaut. Der Margareten-Brunnen erhält einen Wasseranschluss. Die Kneipp-Anlage wird saniert. Die Parkzeile am Schneiderberg wird um 14 Stellplätze vergrößert. Und der Park erhält eine Beleuchtung.

  • Bauzeit: 2018
  • Kosten: 480 T€
  • Finanzierung:  270 T€ Städtebauförderung, 210 T€ Eigenmittel