Service

Kalender

Vollsperrung Scharfes Eck

Der nächste Bauabschnitt im Rahmen der Sanierungsarbeiten „Untere Stadt“ hat mit der Vollsperrung des „Scharfen Ecks“ im Bereich der Hauptstraße nach dem Sebastianiplatz und des Spitalplatzes am Montag, 29.07. begonnen.
Ab sofort wird der Verkehr stadtabwärts von der Hauptstraße über die Höckinger Straße bis zum Postplatz im zweispurigen Begegnungsverkehr geführt. Ab dem Postplatz fährt der Verkehr über die Fischergasse einspurig bis zur neuen Hauptstraße. Hier kann der Verkehrsteilnehmer dann Richtung Kreisverkehr Isarbrücke oder über die Behelfsstraße ebenfalls im Begegnungsverkehr Richtung Viehmarktstraße fahren.

Die Geschäfte Forst Krieger, Textil Plager, Teleprofi, Kaffeewelt Pusteblume und Hörgeräte Kind können über die Fischergasse von der Höckinger Straße aus erreicht werden. Ebenso können diese Geschäfte jetzt auch über die Viehmarktstraße und die Notstraße Richtung Geschäfte erreicht werden. Eine Benutzung der Fischergasse aus dieser Richtung ist nicht möglich. Das Geschäft Foto Kökeny kann über die Zufahrt von der Viehmarktstraße entlang des Brauereigebäudes erreicht werden.
Die Geschäfte Falk Fernsehtechnik, Pusteblume, Teleprofi und Kaffeewelt können über die Brückengasse erreicht werden. Der Sebastianiplatz sowie die anliegenden Geschäfte sind ebenfalls in vollem Umfang anfahrbar. Am Spitalplatz sind die Geschäfte ebenfalls anfahrbar und erreichbar.
Der über die Isarbrücke von links der Isar anfahrende Verkehr wird nach wie vor über die Alte Umgehungstraße, Feuerwache und Höckinger Straße (Einbahnstraßenverkehr bis Postplatz) Richtung Hauptstraße geleitet. Richtung Viehmarktstraße und Spitalplatz muss der Verkehrsteilnehmer dann über die Fischergasse, wie oben bereits beschrieben, fahren. 

Einen entsprechenden Lageplan können Sie hier als pdf downloaden. 

Die Stadt Landau bittet um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.