Service

Kalender

Alle Veranstaltungen

Frauengruppe der Offenen Behindertenarbeit

  • Teestube der Caritas Landau Dr.-Godronstr. 3
  • Beratung
  • Sonstiges

Die Frauengruppe trifft sich einmal im Monat. Wir unterhalten uns über unseren Alltag in der Arbeit und über alle Themen, die Frauen interessieren. Wir kochen auch manchmal, gehen aus oder laden jemand in unsere Gruppe ein. Es macht uns immer Spaß.

Jetz red i - Mitreden in der offenen Behindertenarbeit

  • Teestube der Caritas Landau Dr.-Godronstr. 3
  • Beratung
  • Sonstiges

Jetzt red I- Mitreden erwünscht. Soll Klienten, Eltern und Mitarbeitern die Möglichkeit geben sich auszutauschen. Neue Ideen, Kritik und Vorschläge können hier ihren Platz finden.

Frauengruppe der Offenen Behindertenarbeit

  • Teestube der Caritas Landau Dr.-Godronstr. 3
  • Beratung
  • Sonstiges

Die Frauengruppe trifft sich einmal im Monat. Wir unterhalten uns über unseren Alltag in der Arbeit und über alle Themen, die Frauen interessieren. Wir kochen auch manchmal, gehen aus oder laden jemand in unsere Gruppe ein. Es macht uns immer Spaß.

Frauengruppe der Offenen Behindertenarbeit

  • Teestube der Caritas Landau Dr.-Godronstr. 3
  • Beratung
  • Sonstiges

Die Frauengruppe trifft sich einmal im Monat. Wir unterhalten uns über unseren Alltag in der Arbeit und über alle Themen, die Frauen interessieren. Wir kochen auch manchmal, gehen aus oder laden jemand in unsere Gruppe ein. Es macht uns immer Spaß.

Nikolausbesuch

  • Stadtgebiet Landau a.d.Isar
  • Kinder
  • Sonstiges

Nikolausbesuch in den Familien (Alter der Kinder nicht über 10 Jahren) ab jeweils ca. 17:00 Uhr. Anmeldung frühestens ab 16.11. bis spätestens 2.12. unter Telefon 09951-8193 (ab 17 Uhr) Der Besuch ist kostenlos. Etwaige Spenden werden einem sozialen Zweck zugeführt.

Nikolausbesuch

  • Stadtgebiet Landau a.d.Isar
  • Kinder
  • Sonstiges

Nikolausbesuch in den Familien (Alter der Kinder nicht über 10 Jahren) ab jeweils ca. 17:00 Uhr. Anmeldung frühestens ab 16.11. bis spätestens 2.12. unter Telefon 09951-8193 (ab 17 Uhr) Der Besuch ist kostenlos. Etwaige Spenden werden einem sozialen Zweck zugeführt.