Service

Kalender

Entlastung pflegender Angehöriger durch Nachbarschaftshilfe – Erfahrungsbericht

  • Online über Teams

Liebe Freiwillige, Freunde und Förderer der FreiwilligenAgentur Dingolfing-Landau, 3,2 Millionen Bundesbürger erfahren Pflege durch ihre Angehörigen. Diese haben oft kaum Zeit und Gelegenheit, sich persönlichen Freiraum zu erhalten und gehen nicht selten an die Grenzen ihrer eigenen Belastung.

 

Die Pflegebedürftigen können häufig nicht mehr eigenständig am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, müssen vielfältig auf geliebte Kontakte verzichten und sind von Isolation bedroht.


Eine Möglichkeit, diese Situation zu entlasten, ist bürgerschaftliches Engagement – beispielsweise in Form eine Nachbarschaftshilfe.

Richard Baumgartner kann als Vorsitzender des Vereins Bürger für Bürger im Aitrachtal und Sprecher der Initiativgruppe Seniorenleitbild des Landkreises auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Er ist unserer und der Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung Dingolfing gefolgt und teilt gern sein Wissen mit allen interessierten Mitbürger*innen aus dem Landkreis.


Anmeldungen können per Mail an info@fwa-dingolfing-landau.de oder über die Homepage der KEB vorgenommen werden.

 

Veranstalter
FreiwilligenAgentur Dingolfing-Landau
Veranstaltungsort
Online über Teams
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen