Service

Kalender

Zusatztermin: Sparkassenbuberl, Kuhhandel und Märchenkönig

  • Treffpunkt am Marienbrunnen vorm Rathaus

Landauer Brunnen und Skulpturen und deren Schöpfer

 

Die Führung zu den Landauer Brunnen und Skulpturen am 13. 7. ist bereits ausgebucht, deshalb wird am 14. 7. ein zweiter Termin angeboten.

Warum die Landauer Bildhauerin Rose von Ranson ihren Mädchennamen behalten konnte, lange bevor dies nach dem Gesetz möglich war, oder warum der Knabe mit der Vase im Landauer Stadtpark „Sparkassenbuberl“ genannt wird, berichtet Stadtarchivar Manfred Niedl bei einem 1 ½-stündigen Rundgang.


Treffpunkt für die kostenlose Führung am Dienstag, 14. 7., um 18:30 Uhr ist der Marienbrunnen vor dem Rathaus. Die Führungsteilnehmer müssen den Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten und wo dies nicht möglich ist eine Maske tragen, ausgenommen sind Personen des eigenen Hausstandes.

Die Daten der Führungsteilnehmer werden aus Gründen der Nachvollziehbarkeit analog zur Gastronomie aufgenommen und für einen Monat aufbewahrt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, Anmeldungen nimmt das Kulturamt der Stadt Landau entgegen unter 09951 941 116 oder fuehrung@landau-isar.de.

 

Veranstalter
Stadt Landau a.d.Isar
Veranstaltungsort
Treffpunkt am Marienbrunnen vorm Rathaus
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen