Service

Kalender

Rainer Huber and Friends (Konzert Jazz, Pop, Soul)

  • Kastenhof Oberer Stadtplatz 20 94405 Landau a.d.Isar
  • Konzerte

Der gebürtige Landauer Schlagzeuger lädt dorthin ein, wo für ihn vor 25 Jahren alles begann: Begleitet von fünf exzellenten Musikern findet im Kastenhof ein abwechslungsreiches Jubiläumskonzert mit Musik aus den letzten Jahrzehnten statt.

 

Jugendkulturtage 1993. Die Musikschulcombo, damals noch Jazzcombo genannt, tritt im Landauer Kastenhof auf. Mit dem Titel „Imagine“ von John Lennon darf der damals zwölfjährige Rainer Huber erstmals auf einer Bühne spielen und startet dort seine 25-jährige Karriere als Musiker.

Dieses Jubiläum nimmt der Profidrummer zum Anlass, ein Soul-, Jazz- und Pop-Konzert mit geschätzten Weggefährten aus Landau und seiner Wahlheimat München zu geben. Eine geschmackvolle und vielseitige Songauswahl trifft auf reine Spielfreude; Stevie Wonder trifft auf Police, Amy Winehouse auf Michael Jackson, und das alles mit ganz viel Raum zur Improvisation.


Die Band:


Caroline von Brünken (Gesang): Studio-, Synchron- und Songwriting-Arbeit mit Konstantin Wecker, Münchner Freiheit, Michelle, Sandra, „Der kleine Rabe Socke“, Studium an der Hochschule für Musik und Theater München


Axel-Skupin-Schultz (Gitarre), damaliger und aktueller Combo-Leiter, aktueller Bandkollege bei „Cool Tour“, Gitarrenlehrer an der Musikschule Landau, diverse Musicals wie „Oschnputtl“ oder „Jesus Christ Super Star“, Band „Dr. Funkenstein“


Herbert Hutterer (Keyboard), ehemaliger Bandkollege „Größter Gospelchor der Welt“ in der Münchner Olympiahalle, ehem. Schüler der Musikschule Landau, Studium am Konservatorium für Musik und Theater München, Musiklehrer am Comenius Gymnasium Deggendorf, Musical „Oschnputtl“, Bands „Funkalarm“ und „Spirit of Motown“


Tom Reinbrecht (Saxofon): Paul Carrack (Mike and the Mechanics), New York Voices, Anna Maria Kaufmann, Charly Antolini, Dozent an der Hochschule für Musik und Theater München,

„Einer der virtuosesten Saxophonisten weit und breit, vor allem ein fast schon europaweit kaum erreichter Meister des souligen Tons“ (Süddeutsche Zeitung)


Dominik Palmer (Bass): Paul Young, Andreas Bourani, Willy Astor, Max Mutzke, David Garrett, Studium an der Hochschule für Musik und Theater München


Rainer Huber (Drums): Gil Ofarim (Musical Director), Cassandra Steen, Tom Beck, Vincent Rocks, Florian Opahle Blues Project, Dozent am drummer’s focus München.


Präsentiert vom Förderverein der städtischen Musikschule Landau.


Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Ende: ca. 22:30

inkl. Pause


Freie Sitzplatzwahl.


Kartenvorverkauf:


Cactus Buchladen

Ludwigstr. 9

94405 Landau a.d.Isar

09951 / 6844


Abendkasse ab 19:00.


Veranstalter: Rainer Huber

Veranstaltungsort: Herzogsaal im Kastenhof, Oberer Stadtplatz 20, 94405 Landau a.d.Isar

Tickets: € 17,40 + VVK-Gebühr

Weitere Informationen: www.rainerhuber.com

Facebook: www.facebook.com/rainer.huber.7

Instagram

 

Veranstalter
Rainer Huber
Veranstaltungsort
Kastenhof
Oberer Stadtplatz 20
94405 Landau a.d.Isar
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen