Service

Kalender

Cold Heat Blues Band

  • Kuki - Das Kultkino Marienplatz 6 94405 Landau a.d.Isar

Kritik in der pnp 2018, Christine Pierach. Vor fünf Jahren hat die Cold Heat Blues Band im Café Museum schon einmal bewiesen, dass Flüsse und Blues nun mal zusammengehören; Donau und Isar unterscheiden sich da nicht vom Mississippi. Am Freitag drehte das Quintett aus

 

Vilshofen und Landau endlich erneut auf im ausverkauften Club, dass es dem Publikum eine Wonne war und der Band
sichtlich und hörbar nicht minder.Kühle und heiße Melodien gleichermaßen, schnörkellos, spröde, satt, authentisch, sind seit bald einem Vierteljahrhundert mit Cold Heat das Ding von deren Frontmann und Sänger Peter Gamurar, dem lodernden E-Gitarristen Martin Fries und dem virtuosen Harp-Mann Edi Schoenenwald mit ihren präsenten Rhythmikern, Schlagzeuger Adrian Fries, jüngster Filius des Gitarristen, und E-Bassist Udo Jägerbauer. Gefackelt wird da nicht lange und gedudelt auch nicht in beiden Sets
randvoll mit Blues, R’n’B, Rock, Soul und Jazz von John Lee Hooker, den Brüdern Jimmy sowie Stevie Ray Vaughan, Willie
Dixon, James Brown, Big Joe Turner & Co. von "I’m ready" bis "Help me" vor den Zugaben.
Vordergründig liefern Schoenenwald und Martin Fries sich das eine und andere Dominier-Duell. Wer genüsslich die Augen
schließt, hört aber gleich heraus, dass es beiden selbst dann noch, wie ihren Blues-Brüdern, um den Groove, den perfekten
Mix, das Harmonieren zu diesem ganz besonderen und intensiven Cold Heat Blues geht. Der Erfolg des Freitags-Gigs lässt
hoffen, dass die fünf Fluss-Blueser sich künftig bitte wieder weniger rarmachen in der Heimat.

 

Veranstalter
Kuki - Das Kultkino
Veranstaltungsort
Kuki - Das Kultkino
Marienplatz 6
94405 Landau a.d.Isar
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen