Sprungziele

BR-Radltour Open Air Konzert am 01. August in Landau a.d.Isar!

  • Stadt Landau
  • Aus dem Rathaus
Giesinger_christoph köstlin

Tagsüber radeln – abends feiern: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause soll sich das bewährte Motto der BR-Radltour endlich wieder mit Leben füllen.

Eingeteilt in sechs Etappen, führt die insgesamt zirka 500 Kilometer lange Strecke heuer durch fünf bayerische Regierungsbezirke.
Los geht´s am 31. Juli in Cham, bereits die zweite Etappe am 1. August führt nach Landau a.d.Isar, wo die Radlerschlange am Nachmittag am Oberen Stadtplatz eintreffen wird.
Alle Radlerinnen und Radler freuen sich schon jetzt auf den Beifall des Publikums, wenn es die letzten Meter der Etappe hinauf zum Zielbogen geht. Die Zielankunft wird live im BR Fernsehen auf „Wir in Bayern“ übertragen.

Weiter geht es auf dem Volksfestplatz (Harburger Straße), wo am Abend ein BR-Radltour Open Air-Konzert stattfindet – Der Eintritt hierzu ist kostenlos!
In Landau a.d.Isar wird ein absoluter Topstar aus Deutschland auf der BR-Radltour-Bühne stehen: Max Giesinger! Bei seinen Hits „80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“ oder „Irgendwann ist jetzt“ wird das Publikum garantiert mitsingen.
Präsentiert wird das Konzert von BAYERN 3. Schon ab 17.30 Uhr (Einlass: 17.00 Uhr) startet das abendliche Vorprogramm mit der BAYERN 3 Band. Nach dem Konzert-Highlight sind alle Besucherinnen und Besucher eingeladen, den Abend mit den DJs von BAYERN 3 ausklingen zu lassen.

Für das leibliche Wohl bei den Abendveranstaltungen sorgen die heimische Gastronomie und regionale Brauereien. So lernen die Radltour-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer nicht nur vom Sattel aus die unterschiedlichsten bayerischen Landschaften kennen, sondern können in den Etappenorten gemeinsam mit den Konzertbesucherinnen und –besuchern Spezialitäten der Region genießen. Mitmach-Aktionen, Sponsorenstände und Gewinnspiele runden das Abendprogramm ab.

Die Tour führt anschließend weiter nach Freising (2.8.), Aichach (3.8.), und über Dietfurt an der Altmühl (4.8.) zum Zielort in Gunzenhausen (5.8.). Das komplette Konzertprogramm kann auf www.br-radltour.de eingesehen werden.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.