Leben in Landau

Wachsender Felsen

Den wachsenden Felsen zu beschreiben, fällt schwer, anschauen ist leichter: Sie parken in Usterling an der Dorfstraße und marschieren ein, zwei Minuten durch den Wald. Und stehen vor einem Felsen, wie Sie ihn noch nie gesehen haben. Ungefähr fünf Meter hoch und fast 40 Meter lang verlief hier in tausenden von Jahren eine besonders kalkhaltige Quelle und schuf mit ihren Ablagerungen dieses geschützte Geotop. Eine Treppe führt entlang des Felsens bergauf und zeigt das Naturwunder aus einer anderen Perspektive. Bereits ein fünfhundert Jahre altes Altarbild in der Usterlinger Kirche stellt den wachsenden Felsen dar. Ein sehr schöner, sehr außergewöhnlicher Ort.

Weitere Infos erhalten Sie hier.